An der Ergolz bei Füllinsdorf ist viel los...

Aufmerksam und voller Staunen spaziern wir bei Füllinsdorf der Ergolz entlang. Ein Besuch hier lässt die Herzen von Biberfreunden höher schlagen. Da liegen Bäume frisch gefällt am Ufer, andere sind angenagt und fallen möglicherweise in den folgenden Nächten. Dort ist deutlich ein Schlipf - ein Biberein- und ausstieg am Flussufer - zu erkennen. In der Nähe des Bibergbaus, gleich oberhalb des Hülftenfalles, liegt eine Weide mit vielen leckeren Zweiglein und Knospen. Es ist viel los und möglicherweise tummelt sich hier bereits auch Nachwuchs des Biberpaares, welches seit einiger Zeit am Hülftenfall haust. Die Biber kommen!

Projekte an der Ergolz

Mediencommuniqués

weitere News:

Mai 2010 Birs-Revitalisierung Vogelhölzli
Mai 2009 Bald Biber in der Birs?
März 2009 Kinder pflanzen Weiden für Biber
Januar 2009 Schänzli: Eine Vision wird konkret
Oktober 2008 Nach dem Lachs kommt auch der Biber

März 2007

Hallo Biber! - goes national

November 2006

November 2006

März 2006
März 2006 Die grösste Aue Basellands entsteht
Januar 2005
Mai 2004
April 2004
April 2003 BirsVital: Gemeinsam für eine lebendigere Birs
April 2003 Neues HALLO BIBER! Patronat

Oktober 2002

Juli 2002

Juni 2002

Februar 2002

November 2001

Die Birs wird revitalisiert